GESCHICHTE

Vor über 100 Jahren wurde der Urstein des Familienunternehmens gesetzt.

1910

Robert Gautschi kauft die Glaserei an der Bahnhofstrasse 31 in 8360 Eschlikon.

1940

Sohn Ernst Gautschi tritt nach seiner Ausbildung in die Firma Robert Gautschi ein. Die Firma wird in «Robert und Ernst Gautschi» unbenannt.

1947

Ernst Gautschi übernimmt mit seiner Frau Mina die Firma mit Schulden und Guthaben. Neu wird der Betrieb als «Ernst Gautschi mech. Glaserei» geführt. In den 60er Jahren wird die Firma stetig erweitert und wo möglich aus- und angebaut. Der Maschinenpark wird den neuen Anforderungen angepasst.

1969

Ernst Gautschi jun. tritt nach seiner Ausbildung zum Schreinermeister und Weiterbildung in Norwegen in das Unternehmen ein.

1970

Die ersten Holz-Metall Fenster werden produziert.

1971

Kurt Gautschi tritt nach seiner Lehre als Fensterbauer und Weiterbildung im Schwarzwald, wo er das Rüstzeug für die Produktion der Kunststofffenster erlernt hat, in die Firma ein.

1972

Kauf der Strickerei Thalmann an der Bahnhofstrasse 39 in Eschlikon und Aufnahme der Produktion von Kömmerling Kunststofffenster.

1974

Umwandlung der Einzelfirma in die Gautschi Fensterbau AG.

1982

Die Gautschi Fensterbau AG übernimmt die Polstergestellfabrik Paberzis an der Ifangstrasse 24 in Eschlikon. Die Produktion der Holz und Holz-Metall Fenster wird in die neuen Räume verlegt.

2004

Grosse Investition in den Maschinenpark für die Produktion von Holz und Holz-Metall Fenster. Mit der Weining UC 10 werden die Fenster nach neustem Stand fabriziert.

2008

Inzwischen sind in der Gautschi Fensterbau AG 25 Mitarbeiter angestellt. Produziert werden nach wie vor Fenster in Holz, Holz-Metall, Kunststoff sowie seit kurzem Kunststoff-Metall. Ebenfalls neu sind Haustüren in Zusammenarbeit mit der Firma Obuk und Ganzglas Innentüren mit der Firma Sprinz in unserem Sortiment.

2010

In diesem Jahr feiern wir das 100 jährige Firmenbestehen.

2012

Donnerstagabend 2. Februar 2012 um ca. 22 Uhr brennt unsere grosse Produktionshalle. Es gelingt der Feuerwehr ein Übergreifen auf das Bürogebäude zu verhindern. Was nun – wir werden weiter machen. Trotz den Arbeiten im Notzelt erhalten wir die Zertifizierung des FFF-Qualität Signetes.

2013

Juli, Spatenstich im Industriegebiet in Eschlikon für unsere neue Produktionshalle.

2014

Im Frühjahr zieht die Firma Gautschi an die Fabrikstrasse 5 in Eschlikon. Dies wurde am 12. und 13. September 2014 mit einer grossen Eröffnung gefeiert.

2017

Per 01.01.2017 übernimmt Robert Fuchs die Firma von Kurt Gautschi.